Treibhausgas­bilanz im Unternehmen erstellen

Der Umsetzungskurs!

Graz: 14.–15. Mai 2024
Wien: 12.–13. Juni 2024

200 Stunden Zeitersparnis

für Recherche und Interpretation der Inhalte

~15.000 Euro Geldersparnis

im Vergleich zu gleichwertigen Beratungsprojekten

3 Arbeitsvorlagen inkludiert

3
Arbeitsvorlagen inkludiert

um CO2-Emissionen zu berechnen

Individuelles Sparring buchbar

Treibhausgasbilanz für Umsetzer:innen

Sie wollen eine  CO2-Bilanz für ihr Unternehmen bereitstellen, wissen aber nicht, wo und wie Sie anfangen sollen?

In 2023 trat die CSRD-Richtlinie in Kraft: Sie verpflichtet große Unternehmen dazu, anhand der European Sustainability Reporting Standards (ESRS) zu berichten. Ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsberichterstattung ist der Aspekt Klima. Damit verbunden, ist die Erstellung einer  Treibhausgasbilanzierung bzw. die Veröffentlichung von CO2-Emissionen. In unserem Workshop bringen wir Treibhausgasbilanzierung auf den Punkt. Sie lernen, wie CO2 Emissionen erhoben und berichtet werden

Inhalte

Anforderungen Klimabericht­erstattung

(ESRS E1)

Schritte zur Erstellung der Treibhausgasbilanz

nach GHG-Protocol

Gemeinsame Anwendung der Schritte an Ihrem Unternehmen

Sie erhalten:

Wissen

zur Berechnung Ihrer CO2-Emissionen und Erstellung der Treibhausgasbilanz

Arbeitsvorlagen

zur eigenständigen Durchführung
bzw. Vorbereitung

Zugang zur 
Community für 
Praxisaustausch

Workshop­details

In diesem Workshop behandeln wir die Treibhausgasbilanz im Detail und geben einen Überblick über die Anforderungen zur Klimaberichterstattung nach ESRS E1

Inhalte des Workshops:

Wir liefern praktische Arbeitsvorlagen zur Umsetzung:

Nach dem Workshop haben Sie:

Zielgruppe

Nächste Termine

Graz

20.–21.3.
2024

Wien

12.–13.6.
2024

“Hier ist Platz für ein Zitat von Workshop­teil­nehmer:innen”

Vorname Nachname, Firma

Angebote

Basispaket

2.490€

100 Euro je Teilnehmer:in gehen an
das CARE Climate Justice Center

1+1 Basispaket

4.221€

Sie besuchen neben diesem Workshop einen weiteren aus unserem Angebot und erhalten 10% auf den zweiten Workshop (z.B.: CSRD-Starter + Wesentlichkeit)

200 Euro je Teilnehmer:in gehen an
das CARE Climate Justice Center

Komplettpaket Premium

9.600€

Sie besuchen 4 unserer Workshops und erhalten 15% Nachlass sowie 4 individuelle Coaching Einheiten zur Beantwortung Ihrer Fragen, für Feedback zu Ihren Analysen

400 Euro je Teilnehmer:in gehen an
das CARE Climate Justice Center

Förderung und Angebote:

Bis zu 70% der Kosten sind je nach Bundesland förderbar
Team: Jede:r weitere Teilnehmer:in Ihres Unternehmens erhält einen Nachlass von 15% auf den Originalpreis.
1+1 Pakete: Sie erhalten 10% auf die zweiten Workshop;
Komplett: Sie besuchen 4 unserer Workshops und erhalten 15% Nachlass auf den Gesamtpreis

Sie möchten wissen, ob ein Workshop für Sie das Richtige ist?

Wir beraten Sie persönlich
in einem Erstgespräch.

Begleitung über den Workshop hinaus

Nach dem Workshop tragen Sie das erlangte Wissen und die ersten Arbeitsergebnisse in Ihr Unternehmen. Dabei werden immer wieder Fragen zur praktischen Umsetzung auftauchen

Exklusive Betreuung nach dem Workshop

1:1 Sparring Termine

2-stündige Einzeltermine mit susform Expert:innen, um exlusiv auf Ihre Fragen einzugehen und Feedback zu Ihren Arbeitsergebnissen einzuholen

Sie haben noch Fragen?

Q&A-Webinare

Live-online Termine mit Workshopteilnehmer:innen, in denen wir die Fragen der Teilnehmer:innen adressieren

Austausch mit der Community

Community

Einladung zur LinkedIn Gruppe für einen laufenden Austausch mit anderen Umsetzer:innen

Unsere Workshops im Überblick #easyESG

Unsere Workshops befähigen Sie zur eigenständigen Umsetzung der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD. Diese beinhaltet die Erfüllung der Anforderungen der Europäischen Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESRS) und EU-Taxonomie.